+ + +  Während des coronabedingten Lockdowns sind persönliche Beratungen in der Imbuschstraße 1 nur bedingt möglich. Bitte melden Sie sich donnerstags in der Zeit von 11 – 14 Uhr unter der Telefonnummer 0911-89 37 51 68Dort können Sie direkt mit der Beraterin sprechen.  + + +

TELEFONISCHE BERATUNG findet jeden Donnerstag von 11-14 Uhr statt: 

unter 0911-89 37 51 68.

PERSÖNLICHE BERATUNG kann nur in dringenden Fällen und nur nach vorheriger Terminvereinbarung stattfinden.

Terminvergabe bitte unter 0911-89 37 51 68.

Sie können uns auch per E-Mail gut erreichen: gesundheitszentrum-nbg@web.de

Unsere Beratungen sind vertraulich und kostenlos.

Termine nur nach vorheriger Vereinbarung:
Di. und Do. von 14-16 Uhr unter 0911/ 800 995 36 oder per E-Mail an gesundheitszentrum-nbg@web.de .

 

Hier finden Sie uns >>

• Patientenberatung

 Patientenberatung bzgl.:

• Gesetzliche Neuregelungen
• Privatleistungen (IGeL)
• Abrechnungsfehler
• Verdacht auf Behandlungsfehler
• Leistungen der Versicherungsträger
• Versorgungslücken – Behandlungsmöglichkeiten
• Persönliche o. finanzielle Schwierigkeiten im Zusammenhang mit der Gesundheitsversorgung

Wann: jeden Dienstag & Donnerstag, 14-16 Uhr**

Beratung zu zahnärztlichen Leistungen

• Kassen- und Privatleistungen aus den Bereichen KONS/CHIR, KB, PAR, ZE

• Arten und Möglichkeit von Zahnersatz im Rahmen der Regelversorgung und darüber hinaus
• Festzuschuss der Krankenkassen Genehmigungsverfahren für Krankenbeförderung zum Zahnarzt bei Patienten mit Behinderung
• Härtefallanträge
• Bonusheft
• Für Kinder, Jugendliche und Angstpatienten

Wann: jeder letzte Mittwoch, 14-16 Uhr und nach Vereinbarung **

• psychologische Beratung

• Psychologische Beratung und Hilfestellung bei Konflikten und kritischen Fragen verschiedener Lebensereignisse
• Psychoedukation – Verständnis von den verschiedenen Krankheits- und Störungsbildern
• Behandlungsmöglichkeiten – Welche Hilfe gibt es? An wen sollte man sich wenden?
• Behandlungsangebot – Was wird in der Region angeboten?
• Informationen zur Bezuschussung der Krankenkassen
• Informationen zu psychiatrischen Reha-Maßnahmen

Wann: erster Donnerstag im Monat 14-16 Uhr**

• berufliche Unterstützung und Begleitung

• Unterstützung beim Schreiben von Bewerbungsunterlagen
• Üben von Vorstellungsgesprächen (Auftreten, Fragen und Antworten, Stärken und Schwächen, Tipps etc.)
• Begleitung von Jugendlichen beim Übergang von Schule zu Beruf

Wann: auf Nachfrage

Beratungsteam*
Barrierefreiheit ist nur eingeschränkt gegeben. Beratung nach vorheriger Absprache möglich.
** ausgenommen Feiertage und Urlaub

Unsere Partner

Haus der Heimat e.V. Nürnberg
InterKultur Wissensmagazin
Jugend Bildung bilingual e.V.