HANDWERKERHOF WIEDER GEÖFFNET
Handwerkerhof Öffnung der Tore

HANDWERKERHOF WIEDER GEÖFFNET

Nürnberg – Nach dem Lockdown ist auch der Handwerkerhof wieder zu neuem Leben erwacht – alle Geschäfte und Gastronomiebetriebe haben unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln geöffnet. Zum Start in die neue Saison begrüßen die Sassinnen und Sassen des Handwerkerhofs alle Gäste von nah und fern.

Seit 1. Juni 2021 gibt es im Handwerkerhof zwei neue Läden und zwar als zeitlich befristete Pop-Up-Nutzungen: Im Laden Nr. 8 empfängt die gläserne Kerzenmanufaktur die Besucherinnen und Besucher. Diese können ihre eigenen Kerzen herstellen, bei der Kerzenproduktion zusehen oder für die besonderen Tage im Leben ihre individuellen Tauf-, Hochzeits- oder Geburtstagskerzen finden. Das zweite neue Angebot ist die Wildwerkstatt im Laden Nr. 10. Hier wird ein breites Angebot regionaler Wildprodukte geboten: Wildkräuter und Kräutermischungen, geräucherte Wildspezialitäten, Wild-Wurstkonserven, Imker-Honig, selbstgebrannte Schnäpse, Liköre und Beerenweine.

Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas sagt hierzu: „Der Handwerkerhof ist das Tor zur Altstadt und Visitenkarte für die jahrhundertealte handwerkliche Tradition Nürnbergs. Ein Besuch lohnt sich und fasziniert groß und klein!“

Am Königstor, direkt gegenüber dem Hauptbahnhof gelegen, lädt der Handwerkerhof zum Eintauchen in die Welt des Handwerks ein. Die Sassinnen und Sassen bieten in einem besonderen Ambiente ein breites handwerkliches Spektrum von Glasgestaltung über Lederkunst, Holzbrand und Zinngießerei bis zu handgefertigten Papeterie-Waren, Töpferei-Produkten und Blechspielzeug. Hinzu kommt Kulinarisches wie Nürnberger Bratwürste, Schäuferla, frische Lebkuchen, Frankenwein, frisch gezapfte fränkische Biere oder – in einem Coffeeshop – frisch gerösteter Kaffee aus handwerklicher Rösterei.

Weitere Informationen im Internet unter: www.handwerkerhof.de.

ARTIKEL TEILEN MIT:

Share on facebook
Facebook
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on odnoklassniki
OK
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email

Schreibe einen Kommentar